Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Law and Politics

Dienstag, 28.06.2022

Der ehemalige REWI Uni Graz Dekan Joseph Marko mit Festschrift gewürdigt

„Law and Politics“ lautet der Titel der Festschrift für Joseph Marko, die ihm am 24. Juni 2022 in Anwesenheit zahlreicher Gäste aus dem In- und Ausland, auch aus Südosteuropa, feierlich überreicht wurde und sein vielseitiges, interdisziplinäres Wirken, das nicht nur national, sondern auch international hervorsticht, würdigt.

Joseph Marko habilitierte sich 1994 für die Fächer Allgemeine Staatslehre, Österreichisches und Vergleichendes Verfassungsrecht sowie Politikwissenschaft.  Der ehemalige Professor am Institut für Öffentliches Recht und von 2006 bis 2008 dessen Leiter war auch von 2011 bis 2016 Dekan der REWI Uni Graz. Er begründete und leitete das Kompetenzzentrum Südosteuropa (2007-2011, heute: Zentrum für Südosteuropastudien der Uni Graz) und war Mitglied des Universitätsrats der Medizinischen Universität Graz. Neben seinen vielzähligen Tätigkeiten mit Universitätsbezug bekleidete der Verfassungsrechtler und Politikwissenschafter eine Reihe hochrangiger internationaler Positionen: Er war u.a. Vizepräsident des Verfassungsgerichts von Bosnien und Herzegowina, Politischer Berater des Hohen Repräsentanten und des EU-Sonderbeauftragten für Bosnien und Herzegowina Christian Schwarz-Schilling, Mitglied des Council of Foreign Relations of the President of the Republic of Macedonia oder Politico-legal adviser of the Special Advisor of the UN-Secretary General, Espen Eide, for the Cyprus reunification negotiations.

Klaus Poier, Mitherausgeber der Festschrift für Joseph Marko, anlässlich der Überreichung: „Die Festschrift ehrt den verdienten Gelehrten, akademischen Lehrer und Freund Joseph Marko, dem wir vor allem auch verstärktes Methodenbewusstsein, Interdisziplinarität und Internationalität als Leitorientierung verdanken. Das Buch spiegelt in vielen Beiträgen diesen Forschungsansatz des Jubilars wider.“

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.